Marktgemeinde Großklein

Die Marktgemeinde Großklein umfasst die Katastralgemeinden Burgstall, Goldes, Großklein, Mattelsberg, Nestelberg, Nestelbach, Mantrach, Oberfahrenbach sowie die dazugehörenden Ortschaften Kleinklein und Wippelsach. Die Gemeinde liegt inmitten des Naturparkes Südsteirisches Weinland und bildet das Bindeglied zwischen der Sausaler und der Südsteirischen Weinstraße.
Die Weinbaugemeinde mit ihren rund 75 größeren und kleineren Weinbaubetrieben kann auf eine Jahrtausende alte Weinbautradition zurückblicken.
Prähistorische Funde in großer Zahl beweisen, dass es sich hier um uralten Siedlungsboden handelt. Die Funde aus unseren Fürstengräbern in Kleinklein sind weltbekannt. Das Hallstattzeitliche Museum in Großklein, ein Archäologischer Themenwanderweg mit zahlreichen Schautafeln und ein authentisch rekonstruiertes hallstattzeitliches Gehöft am Burgstallkogel führen Sie in die Vergangenheit unserer Gemeinde.

Früh folgte auch die Christianisierung. Schon um 1170 wird eine Kirche in Klein urkundlich erwähnt. Die Pfarrkirche, dem Hlg. Georg geweiht, ist in ihrer heutigen Form in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts entstanden, wobei Bauelemente der älteren Kirche (1447), so der Nordturm, noch erhalten sind.
Fremdenverkehr: 32 Beherbergungsbetriebe
Freizeitangebote/Sport: Fußball, Tennis, Bogenschießen, Skatepark mit Half-Pipe, Stockschießen, Volleyball, Badeteich (privat), Kinderspielplatz, Wandern, Radfahren (Radverleih), Eislaufen, Langlaufen, Bibliothek, Ludothek
Hallstattzeitliches Museum, Kernölmuseum Kremsner in Mantrach, Oldtimermuseum

Öffnungszeiten:
Mo 8 - 12 Uhr
Di 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Mi 8 - 12 Uhr
Do geschlossen
Fr 8 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr

MO 20.09.
14 °C
DI 21.09.
18 °C
MI 22.09.
16 °C
Leibnitz, Steiermark
Marktgemeinde Großklein
Großklein 120
8452 Großklein
+4334565038

gemeinde@grossklein.gv.at
http://www.grossklein.gv.at
Marktgemeinde Großklein
3D-Panorama
+
Marktgemeinde Großklein
Details
Cookies