Pfarre Kollmitzberg

Kirche zur Hl. Ottilia (Patronin der Blinden und Augenleidenden), auf 469 m Seehöhe mit weiter Rundumsicht ins östl. Mühlviertel und in die Alpen. Erste Kirche auf vorchristlicher Kultstätte 2. Hälfte 11. Jhd. errichtet, mehrmals erweitert. Chor aus Ende 15. Jhd mit gotischem Sakramtentshäuschen (1492), übrige Einrichtung neugotisch. Langhaus 2. Hälfte 18. Jhd mit Sitzfigur der Kirchenpatronin Ende 15./Anf. 16. Jhd., übrige Seitenaltäre neubarock (1908), gotischer Taufstein, am Gewölbe Szenen aus dem Leben der Hl. Ottila 1955 gemalt. Orgel aus 1910. Kirchturm nach Brand 1826 mit neubarocker Haube. Geläute aus 1827 und 1954.

Öffnungszeiten:
Sonntags und Wochentags 8.00 - 18.00 Uhr
Gottesdienste Sonn- u. Feiertag 8.30 Uhr
Montag und Samstag 7.30 Uhr

MO 26.07.
27 °C
DI 27.07.
27 °C
MI 28.07.
28 °C
Amstetten, Niederösterreich
Pfarre Kollmitzberg
Pfarre Kollmitzberg
3D-Panorama
+
Pfarre Kollmitzberg
Details
Cookies